Schlagwort-Archive: zucht

Bony M

Bony M ist ein Mineralenmix für Tauben. Es ist eine komplette Ergänzung von Minerale, Spurenelemente und Aminosäuren die Tauben sehr gut gebrauchen können neben ihre tägliche Futtermischung. Die reichhaltige Zusammenstellung der natürlichen Grundstoffen gibt die Tauben während der Zucht-, Flug-, Mauser- und Ruheperioden gerade die Energie um sich schnell zu erholen und um Reserven wieder schnell auf zu bauen.

Der Akzeptionsgrad dieser Nahrungsergänzung ist sehr gross (90/100%) sowohl bei den alten wie auch bei den jungen Tauben.

Es verkürzt die Mauser und gibt den Tauben ein schönes und geschmeidiges Federnkleid, sowie eine optimale Kondition und einen guten Knochenbau.

Das besondere Firr® Grundstoffgran in dieser Mischung ist von grossem Wert für die Orientation. Auch verhütet es dünner und flachen Kot und gibt die Tauben mehr Widerstand gegen Krankheiten.
Bony M Mineral-Mix deckt den vollständigen Bedarf an Mineralen, Gritt und Kiesel.

Anwendung:

In den Perioden die viel Energie erfordern, wie die Zucht, Flug- und Mauserperiode, mehrere Male pro Woche verabreichen.

In Ruheperioden 1 bis 2 Mal pro Woche verabreichen.
An jungen Tauben im Wachstum und während den Flügen mehrere Male pro Woche verabreichen.

Zusammenstellung:

Meeresalgengritt, Silex, Kalk, Austernschalen, Magenkiesel, Lehm, Minerale, Milchsäuren, Milchhefe, Krume, Spurenlemente, Aufzuchtskeime, Firr. mmc, ölhaltige Keime, Oregano, Cu, Fe, Zn, Mn, Co, I, Se, Vitamine A, B1, B2, B6, B12, D3 und E.

Im Gegensatz zu andere Produkte ist es leider nicht möglich um Bony M Mineralenmix per Post zu verschicken wegen die hohen Versandkosten und ist darum ausschliesslich in der Klinik erhältlich, oder bei Untersuchungen am Standort und auf Messen.

Über den Autor:

Dr. Peter Boskamp ist Tierarzt. Besuchen Sie seine Praxis. Die Fragen unserer geschätzten Besucher beantwortet Dr. Peter Boskamp kostenfrei in unserer Taubensprechstunde.

Veröffentlicht unter Taubensport | Verschlagwortet mit , , ,

Mineraltropfen in der Reizezeit und während der Zucht

Wann in der Reise, und wann und wie viel in der Zucht von den Mineraltropfen?

Dr. Boskamp antwortet: (more…)

Veröffentlicht unter Taubensprechstunde | Verschlagwortet mit , , ,

Was kann man machen wenn ein Weibchen von 2006 nicht mehr legt

Im Februar zuletzt ein Ei gelegt, bekommt man dies wieder hin?

Dr. Boskamp antwortet: (more…)

Veröffentlicht unter Taubensprechstunde | Verschlagwortet mit ,

Welche Produkte würden Sie für die Zucht bzw. Reise empfehlen?

Dr. Boskamp antwortet: (more…)

Veröffentlicht unter Taubensprechstunde | Verschlagwortet mit , , , , ,

wie viel Unnatürlichkeit (Winterzucht, Zusatzprodukte, vorbeuge) verträgt die Zucht noch?

Die Wetterverhältnisse sind ja nicht gerade für die Zucht der Tauben günstig. Dann die schwachsinnigen Vorbeugemaßnahmen in Vorbereitung des Reisejahres, das vollstopfen mit Zusatzprodukten im Zuge der Vorbereitung.

Ob Zucht oder Reise, all diese unnatürlichen widerlichen Maßnahmen.

Wo soll das noch hinführen?

Es gibt eine große Zahl an Anbietern von Zusatzprodukte für Tauben in jeder Art und Weise.

Warum handeln Tierärzte über Ihren angebotenen Shop nun auch noch mit diesen Produkten und machen Werbung dafür?

Sind sie nicht mehr überlebensfähig ohne dieses Übel?

Dr. Boskamp antwortet: (more…)

Veröffentlicht unter Taubensprechstunde | Verschlagwortet mit , , , ,