Paratyphus behandeln bzw. heilen

Die Taube hat laut Befund Paratyphus. Laut Tierarzt sollte sie entfernt werden.

Dabei tue ich mich allerdings in diesen Fall sehr schwer.

Sie sitzt alleine, damit die anderen Tauben nicht angesteckt werden.

Kann ich der Taube nicht mehr helfen? Wie sieht es mit der Heilung aus?

Dr. Boskamp antwortet:

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Taubensprechstunde | Verschlagwortet mit

Wulst an Gelenk

Unser Brieftauben-Weibchen ließ ihren Flügel hängen.

Bei näherer Betrachtung sahen wir, dass sich am Schultergelenk eine große heiße Wulst gebildet hat.

Ihre Augen und Warze sind sehr grau.

Sie frisst und trinkt normal, aber die Wulst und der Flügel werden nicht besser.

Ich habe die Wulst mit einer Kanüle punktiert, und es lief bräunliches Wasser hinaus und dann auch Blut.

Dann wurde die Wulst kleiner.

Diese habe ich mit Kochsalzlösung ausgespült.

Was auch den ersten Tag geholfen hat.

Doch es geht nicht weg und füllt sich immer wieder. Und süfft vor sich hin und ist sehr heiß.

Was kann ich tun?

Dr. Boskamp antwortet: (more…)

Veröffentlicht unter Taubensprechstunde | Verschlagwortet mit ,

Flugunfähigkeit

Zwei Junge aus einem Nest, sind nach dem Absetzen zuerst ganz normal geflogen.

Woche später erst eins, dann auch das andere nicht mehr aufgeflogen und beim Hochwerfen wie ein Stein heruntergefallen.

Was machen?

Dr. Boskamp antwortet: (more…)

Veröffentlicht unter Taubensprechstunde | Verschlagwortet mit

Ohrentzündung bei Tauben?

Ich habe im Herbst letztes Jahr bei einer Jungtaube eine Verhärtung am Ohr festgestellt und die Federchen in dem Bereich standen leicht ab.

Habe mich dann aber von der Jungtaube getrennt, ohne dem weiter nachzugehen.

Jetzt habe ich bei einem Alttäuber das gleiche festgestellt, bei dem Versuch den Pfropfen zu lösen, fing es leicht an zu bluten…

Auch konnte man sehen, dass der Ohrkanal mit einer käsigen, stinkenden Masse verschlossen ist.

Ebenso sind die Augenränder bei ihm angeschwollen und rötlich. Da es sich um ein weißes Tier handelt sollten sie auf jeden Fall hell sein.

Bei einem weiteren Täuber konnte ich feststellen, dass er auch was mit dem einen Ohr gehabt haben muss: der Kanal war zwar frei, aber das umliegende Gefieder zeigte noch verklebte Reste, die ich ihm entfernen konnte.

Nun meine Frage: Kann dafür eine Schnupfenerkrankung oder gar Herpes-Viren verantwortlich sein?

Ich habe so was vorher noch nie beobachtet!

Dr. Boskamp antwortet: (more…)

Veröffentlicht unter Taubensprechstunde | Verschlagwortet mit

JOD und Eisen bei Brieftauben

Hallo Dr. Peter Boskamp,

ich habe 2 Fragen:

1. An welchen Tagen wird JOD bei den Reise Brieftauben gegeben?

2. An welchen Tagen in der Woche bekommen die Jungtauben ein JOD Präparat?

Danke.

Dr. Boskamp antwortet: (more…)

Veröffentlicht unter Taubensprechstunde | Verschlagwortet mit , ,